Transparenz erzeugt Glaubwürdigkeit

Nachdem die Recherche im Netz bei alten Journalisten-Hasen nicht unumstritten ist und Glaubwürdigkeit im Netz wirklich ein Problem darstellt, stelle ich Ihnen zur Abwechslung mal ein Musterbeispiel an Transparenz vor:

politifact.jpg

Quelle: politiFact.com

Jedem Artikel ist ein Kasten „About this story“ zugeordnet, wo die Quellen aufgeführt und ähnliche Artikel verlinkt sind und die Namen der Rechercheure erscheinen (die Autoren sind unter den Überschriften genannt). Jeder Name kann angeklickt werden – man kommt auf eine Seite, wo alle Artikel und eine kurze Tätigkeitsbeschreibung des Autors zusammengestellt sind.

Soviel Transparenz macht glaubwürdig. Leider ist diese Web-Site keine Dauereinrichtung, sondern nur ein Projekt zweier amerikanischer Zeitungen („The St. Petersburg Times of Florida“ und „Congressional Quarterly of Washington, D.C.„) um den Wählern zu helfen, den Wahrheitsgehalt der Meldungen im Wahlkampf um das Amt des U.S.-Präsidenten einzuschätzen.

http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stumbleupon_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/reddit_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/dzone_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/blinklist_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/blogmarks_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/furl_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/newsvine_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/magnolia_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/myspace_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yahoobuzz_48.png

3 Kommentare zu “Transparenz erzeugt Glaubwürdigkeit”

  1. Krusenstern  on März 25th, 2008

    Das gibt es übrigens auch bei einem deutschsprachigen Weblog, nämlich http://www.krusenstern.ch. In diesem Blog über Russland, Belarus und die Ukraine steht unter jedem Beitrag ein Kästchen mit dem Hinweis:

    „Dieser Beitrag beruht u.a. auf folgenden Quellen: […] sowie Wikipedia (de) (engl) (rus).
    Trotzdem kann der Text unvollständige Fakten oder nicht korrekte Angaben enthalten, die bei entsprechenden Rückmeldungen selbstverständlich umgehend korrigiert werden.“

    Und im Gegensatz zur zitierten US-Website ist bei Krusenstern jede Quelle auch im Text als solche angegeben und verlinkt.

    Das Kästchen „about this story“ ist mir aber ein gutes Beispiel, meine Quellen in Zukunft noch detaillierter zu deklarieren.

  2. Saim Alkan  on März 25th, 2008

    Danke für den Hinweis auf das 2. Musterbeispiel. Ist ja wirklich ganz ähnlich angelegt. Vielleicht kommt ja eine Sammlung zustande.

  3. Grundlegendes zur Recherche im Internet - Handlungsempfehlungen (Teil 2)  on August 18th, 2008

    […] Web-Site, auf der jeder sofort feststellen kann, wer der Autor ist und woher er seine Infos hat als glaubwürdiger einschätzen, als eine Web-Site ohne Angaben. In jedem Fall ist der Journalist angehalten, heraus zu finden, wer […]


Kommentare