Mitmachen – gehört noch nicht dazu

Auf welchem Weg können sich User auf einer Unternehmensweb-Site bemerkbar machen? Nachdem der Überblick über das Mitmach-Potential der Newsweb-Sites ja ziemlich erfreulich war – hier ein Blitzlicht zu den deutschen Dax30-Unternehmen. Natürlich erwartet hier niemand user-generated content in großem Umfang, aber ein bisschen mehr Tuchfühlung zum User als ein einfaches Kontaktformular hätte ich mir schon gewünscht. Am besten klappt es da, wo der User gleichzeitig Endkunde ist. In der Automobilbranche ist schon ziemlich Bewegung drin.

Daimler

  • Der (sic!) Daimler Blog wird auf der Startseite verlinkt
  • Auf der Mercedes-Benz Web-Site: „Mercedes Benz schreibt Geschichte. Schreiben Sie mit.“ Leser können ihre Geschichte mit ihrem Mercedes Benz veröffentlichen.
  • Cedys Club – auf Kinder ausgerichtet. Sie können hier E-Mails versenden und bekommen, eigene Web-Sites bauen und mit Freunden chatten.

Allianz

  • Kontaktformulare für unterschiedliche Belange

Ikea

Peugeot

  • Formular bei Fragen

Rewe

  • Rewe-Fanbox: Fußball-Fans können in einer mobilen Box Videobotschaften für ihre Mannschaft aufnehmen – auf der Web-Site können sie abgerufen werden.

Deutsche Bank

  • Kontaktformulare für unterschiedliche Belange

Adidas

  • Community wird angekündigt – ist aber nicht zu finden.

BASF

  • Unter dem Titel RheinNeckarWeb hat die BASF in Zusammenarbeit mit der Rheinpfalz ein großes Portal
  • Blog mit Kommentarfunktion vor allem mit regionalen Themen
  • Formular bei Fragen

Bayer

  • Kontakt- und Frageformulare

BMW

  • „M Power World“ ist eine Online-Kommunikationsplattform mit Online-Forum.
  • Callback Formular

Commerzbank

  • Umfangreicher Kontakt-Bereich unter dem Titel „Ihre Kritik – unsere Chance“ mit Online Terminvereinbarung, Callback-Formular, Kontaktformular, Feedback-Formular

Continental

  • Kontaktformular

Deutsche Börse

  • Im Trainings-Portal: Online-Foren zu unterschiedlichen Themen. Hinweis: Fragen werden innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

Lufthansa

  • User können für die jährlichen FreddieAwards das beste Vielfliegerprogramm küren.
  • Kontaktformular „Lob & Kritik“

Deutsche Post

  • großes Kundenforum „Stamp-it“ zu unterschiedlichen Fragen rund um den Postversand.
  • Ein Forum zum Thema „Direktmarketing“
  • und (staun!) ein Forum für Lehrer – veranstaltet von der Redaktion „Post und Schule“.

Postbank

  • Kontaktformular (nur für registrierte User)
  • Phishing-Feedback-Formular.

Telekom

  • Aktuell: Umfrage (im Pop-up-Fenster) bei T-Home zum Internetauftritt
  • Im Großkundenbereich: T-Systems Automotive Blog als Expertenblog
  • Kontaktformular mit Vorabfrage nach Anlass und Geschäftsbereich

e.on

  • Kontaktformular – auch zu Fragen zum Internetauftritt

Fresenius

  • Auf der Web-Site ein Fragebogen zur Web-Site – hier wird der User gefragt, wie ihm die Web-Site gefällt und ob er die Informationen gefunden hat, die er gesucht hat. Für jeden ausgefüllten Fragebogen spendet Fresenius einen kleinen Betrag.
  • Jedem Bereich (Presse, Gesundheit) ist ein Navigationspunkt „Ansprechpartner“ zugeordnet, wo der User direkt angesprochen wird.

Henkel

  • Kontaktformulare

Infineon

  • Kontaktformulare

Linde


MAN

  • Kontaktformular

Merck


Metro

  • Kontaktformular

Münchener Rückversicherungs Gesellschaft

  • Kontaktformular

RWE

  • Unter Dialog: Fragebogen zum Internet-Auftritt. Etwa die Frage: Welcher Artikel hat Ihnen am Besten gefallen?

SAP

  • Umfassende SAP Business Community als Netzwerk für SAP-Kunden mit Online-Veranstaltungen und Diskussionsforen für einzelne Länder und Produkte.

Siemens

  • Kontaktformulare

Thyssen Krupp

  • Kontaktformular

TUI

  • User können Hotelbewertungen lesen und selbst schreiben
  • Kontaktformulare

Volkswagen

  • VW-Club mit Club-Lounge (z.T. nicht aktiv)
  • Foren für einzelne Fahrzeugtypen – Zugangsvoraussetzung: Fahrgestellnummer (ab Baujahr 2000)
  • Das Marketing-Blog, das VW zusammen mit Horst Schlämmer (alias Hape Kerkeling) eingerichtet hat, wurde leider etwas schmuddelig beendet.
  • Umfragen z.B. zum Verhalten beim Autokauf
http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stumbleupon_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/reddit_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/dzone_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/blinklist_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/blogmarks_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/furl_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/newsvine_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/magnolia_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/myspace_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yahoobuzz_48.png

Ein Kommentar zu “Mitmachen – gehört noch nicht dazu”

  1. Geliebtes Kontaktformular  on Februar 25th, 2008

    […] meinem Beitrag über das Mitmach-Potenzial von Unternehmensweb-Sites habe ich ein Kontaktformular immer als Pluspunkt gezählt: Der User kann unmittelbar Kontakt […]


Kommentare