Der Unternehmens-Blog und 5 Tipps für den Erfolg

Aktuell diskutierte ich mit einem Kunden über das Thema Blog. Die Frage: Wie wird ein Blog erfolgreich? Dabei ging es um Blogs in der internen wie externen Kommunikation. Meine Antworten…


Tipp 1: Grundlage: Das Inhaltskonzept für das Corporate Blog

Der erste Schritt ist ein redaktionelles Konzept, daß sich am Leserinteresse ausrichtet und die Fragen „Für wen schreibe ich?“ und „Was wollen meine Leser lesen?“ konkret beantwortet. Besonders wichtig ist die Abgrenzung zur inhaltlichen Konkurrenz und das Ihr Blog andere Unternehmensmedien nicht kannibalisiert.

Tipp 2: Das Erfolgs-Blog sucht den Dialog

Die Inhalte stehen im Unterschied zur Website oder zu einer Unternehmens-Broschüre zur Diskussion und dazu sollte das bloggende Unternehmen bereit sein. Publizieren Sie deshalb Inhalte, die zur Diskussion einladen:

  • Provozieren Sie.
  • Stellen Sie Fragen.
  • Schreiben Sie auch mal emotional.

Wenn Sie sich nicht unterhalten wollen, bloggen Sie nicht. Und bereiten Sie sich rechtzeitig auf kritische Kommentare vor und freuen Sie sich auf die positiven.

Tipp 3: Regelmässigkeit ist der Anfang von allem

3 Mal wöchentlich sollten Sie Ihre Leser mit neuen Beiträgen informieren. Stellen Sie dazu genügend Ressourcen zur Verfügung und schaffen Sie sich einen kleinen Puffer von Inhalten, damit Sie im Falle eine Falles ein paar Beiträge „auf Lager“ haben.

Tipp 4: Erfolgsmessung als Bestätigung für Ihren Unternehmens-Blog

Werten Sie die Klickzahlen aus, prüfen Sie die Anzahl der Kommentare und im Internet die Zahl der Links auf Ihren Blog. Alle 3 Faktoren geben Ihnen ein klares Bild über das Leserinteresse. Und vergessen Sie nichts das Wichtigste bei der Erfolgsmessung: leiten Sie aus den Ergebnissen Maßnahmen ab.

Tipp 5: Zeit nehmen und Zeit geben

Ein Blog braucht Zeit – Ihre Zeit für das Erstellen von Inhalten und Zeit, um von den Lesern angenommen zu werden. Sollten Sie sich diese Zeit nehmen – dann wird Ihr Corporate-Blog sicher ein Erfolg.

http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stumbleupon_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/reddit_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/dzone_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/blinklist_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/blogmarks_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/furl_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/newsvine_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/magnolia_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/myspace_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yahoobuzz_48.png

Ein Kommentar zu “Der Unternehmens-Blog und 5 Tipps für den Erfolg”

  1. Steffen Jung  on April 6th, 2009

    Das sind genau die Kernthemen für einen Corporate Blog. Vielen Dank für die gute Zusammenfassung.

    Wo findet man Futter für die vielen Blog-Beiträge? Ein paar Ideen:
    – Grundsätzlich überall und immer zu finden 😉 … pflegen Sie eine Liste mit potentiellen Themen
    – Haben Sie neues Wissen erworben? Raus damit!
    – Schauen Sie in Ihrem Postausgang nach: Über welche Themen hatten Sie bereits mit Ihren Kunden und Interessenten kommuniziert?
    – Fragen Sie Ihre Leser / Zielgruppe
    – Gast-Beiträge von Experten / Praktikern
    – E-Mail / Video-Interviews
    – Best-of-Listen
    – „How-to“ Blogs

    Viel Spaß!

    Beste Grüße,
    Steffen Jung


Kommentare