„Umsatz durch Textoptimierung“ – Aktuelle Ergebnisse unserer Studie

Neue Ergebnisse unserer Studie „Umsatz durch Textoptimierung“ liegen vor: Die von uns betexteten Produkte des Männerkosmetik-Shops www.dergepflegtemann.de erzielen eine 18% höhere Conversion und 16% mehr Umsatz. Spitzenreiter unter den getesteten Produkten ist die Anti-Aging-Gesichtscreme „Rejuvenate“. Ihre Conversion Rate ist momentan 109% höher als die des Vergleichstextes. Außerdem generierte unser Text 100% mehr Umsatz.

Anti-Aging-Aging Gesichtscreme Rejuvenate

Der A/B-Test: Wie funktioniert’s?

Seit Oktober 2009 vergleichen wir die Entwicklung von acht Produkttexten des Online-Shops in einem direkten A/B-Test. Die Textvariante A ist die ursprüngliche Produktbeschreibung. Diese ist durch eine sachliche Sprache gekennzeichnet und stellt selten den Nutzen des Produkts heraus. Bei den von uns getexteten B-Texten legten wir hingegen viel Wert auf folgende Textmerkmale:

  • implizite Codes: Ansprache der Grundbedürfnisse wie Sicherheit oder Erfolg
  • online-gerechte Aufbereitung: kurze Absätze, Zwischenüberschriften, Fettungen
  • richtige Positionierung des Consumer Benefit: Das primäre Kaufmotiv steht zu Beginn des Textes

Die Ausnahme bestätigt die Regel

Unsere Texte erreichten bei allen Produkten eine höhere Conversion Rate als der Vergleichstext. Mit einer Ausnahme: dem hochwertigen Rasierhobel. Wir wollten den Grund dafür wissen, analysierten den Text erneut und konnten einige Schwachstellen identifizieren. Wir definierten den Consumer Benefit neu und verwendeten eine positivere Sprache. Das Ergebnis: Statt einer frustrierenden Conversion Rate von 0%, überholte das Produkt seinen Zwilling in kurzer Zeit!

Textqualität zahlt sich aus

Fazit: Auf den Leser zugeschnittene Texte zahlen sich aus. Das zeigt sich nicht nur in der höheren Klickrate, sondern auch im Umsatz.

http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stumbleupon_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/reddit_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/dzone_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/blinklist_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/blogmarks_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/furl_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/newsvine_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/magnolia_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/myspace_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yahoobuzz_48.png

9 Kommentare zu “„Umsatz durch Textoptimierung“ – Aktuelle Ergebnisse unserer Studie”

  1. pagemaennchen.de  on März 8th, 2010

    Hallo,
    ich finde diese Studie sehr interessant. So wird auch mal nach draussen kommuniziert, dass Online-Texten meistens zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Die meisten Websitebetreiber legen immernoch mehr Wert auf das Design anstatt der Inhalte. Klar muss das Design und der Inhalt aufeinander abgestimmt sein und eine optisch ansprechende Website ist auch sehr wichtig. Wenn man keine Zahlen an der Hand hat ist es schwer Kunden davon zu überzeugen, wie wichtig eigentlich die Texte sind. Auf jeden Fall werde ich diese Studie weiterverfolgen. Liebe Grüße pagemaennchen.de.

  2. Der Online-Handel diskutiert. Die ecommerce-conference in Frankfurt. | text-gold.de  on März 9th, 2010

    […] Blog habe ich unseren Vortrag schon vorgestellt – gerne nachlesen – ich konnte während des Sprechens nicht […]

  3. MaBoXer  on April 13th, 2010

    Wirklich eine sehr gute und aussagekräftige Studie. Ich finde es sehr wichtig Benutzer vernünftige Texte zu liefen und trotzdem für Suchmaschinen zu schreiben 😉 Die Steigerung der Zugriffe erklärt sich durch den sinnvollen Content, die Steigerung des Umsatzes hat natürlich auch weitere Faktoren.

  4. Immer an den Leser denken: Gute Texte verkaufen mehr » That’s Publishing  on Mai 5th, 2010

    […] Umsatz in Online-Shops um 16%”, so die Untersuchung. Mehr zur Untersuchung auch auf dem Blog Text-Gold. […]

  5. aurora  on Mai 21st, 2010

    Interessant sind die Ergebnisse auf jeden Fall. Danke für die ausführliche Übersicht.

  6. Conversion Texte: Überschriften entscheiden! | text-gold.de  on Oktober 6th, 2010

    […] Texte. Der Unterschied zwischen den beiden Varianten lag bei 93%(!).  Dass der Text für die Conversion Rate ein entscheidender Faktor ist, hatten wir ja bei unseren Tests auch […]

  7. FWP  on Oktober 14th, 2010

    Ähnliche Erfahrungswerte haben wir auch für uns gewonnen. Sehr schöne Artikel.

  8. Saim Alkan  on Oktober 14th, 2010

    @fwp Gibt’s da auch mehr Details?

  9. Sven  on Mai 20th, 2014

    Ja, so ist das. In unserer täglichen Arbeit merken wir das ebenfalls: Je höher die Qualität der Pridukttexte, desto besser die Conversion. Viele Webseitenbetreiber scheuen sich aber, Texter zu beauftragen, weil sie es für zu teuer halten.

    Meist ist der Verlust durch entgangenen Umsatz jedoch viel höher als die Ausgabe für vernünftige Texte wie beispielsweise schreiberling.info sie liefert.

    Viele Grüße,
    Sven von schreiberling.info


Kommentare