Schreiben für das Web 2.0 – Von der Kunst des Widersprechens (Teil1)

Bisher ging es hier beim Umgang mit Kommentaren vor allem darum, grundsätzlich zu klären, wie Online-Redaktionen mit Userkommentaren umgehen, was mit nützlichen Informationen passieren soll und wie viel Zeit für die Betreuung der Userkommentare eingeplant werden soll.

Doch jetzt erscheint ein neuer Punkt auf meinem Radar: Das Antworten-Schreiben auf Kommentare ist keine leichte Aufgabe. Es erfordert einiges an Einfühlungsvermögen und Sprachgewandtheit, um den richtigen Ton zu treffen. Das geht im Gespräch leichter, weil die Grundhaltung oft ohne Worte alleine über Gestik und Tonfall vermittelt werden kann. Beim Schreiben fällt diese Komponente weg. Doch den geschriebenen Dialog zu beherrschen, wird ein wichtiges Handwerkszeug sein im neuen Web.

Das Blog von Web-Strategist Jeremiah Owyang hat mir gleich den Einstieg zur schwierigsten Lektion bei der Beantwortung von User-Kommentaren vermittelt: Das Widersprechen. Ein User hat einen Kommentar unter Ihren Artikel geschrieben, mit dem Sie nicht einverstanden sind. Welche Strategien können Sie einschlagen, um Ihrem User (und den anderen mitlesenden Usern) zu zeigen, dass Sie anderer Meinung sind ohne ihn zu verärgern? Dieser Frage geht Paul Graham in seinem Essay ” How to Disagree“ nach und erstellt eine Hierarchie des Widerspruchs:

Paul Graham: Hierarchie des Widerspruchs

Grafik nach: Graham’s Hierarchy of Disagreement

Ebene 0 (unterirdisch) ” Beleidigungen“: Schimpfwörter.

Ebene 1 “ad hominem“: Den Autor als Person angreifen oder seine Autorität in Frage stellen.

Ebene 2 “auf den Ton eingehen”: Den Ton des Kommentars kritisieren ohne auf Argumente einzugehen.

Ebene 3 “Widerspruch“: Das Gegenteil konstatieren ohne es mit Argumenten zu stützen.

Ebene 4″Gegenargument“: belegter und mit Argumenten gestützter Widerspruch.

Ebene 5 “Widerlegung“: Den Fehler entdecken und in der Sache mit Argumenten widerlegen. Verwendung von Belegen und Zitaten.

Ebene 6 (die Königsklasse) “Widerlegung des zentralen Punktes”: Die zentrale Aussage wird mit Argumenten und Beweisen widerlegt.

Teil 2

http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stumbleupon_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/reddit_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/dzone_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/blinklist_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/blogmarks_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/furl_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/newsvine_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/magnolia_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/myspace_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yahoobuzz_48.png

Ein Kommentar zu “Schreiben für das Web 2.0 – Von der Kunst des Widersprechens (Teil1)”

  1. Schreiben für das Web 2.0 - Von der Kunst des Widersprechens (Teil2)  on Juli 31st, 2008

    [...] einiger Zeit habe ich Ihnen im Beitrag  “Von der Kunst des Widersprechens“  Paul Grahams Hierarchie des Widerspruchs vorgestellt.  In seinem Modell hat er Stufen der [...]


Kommentare