Schaler Nachgeschmack

Heute kurz in eigener Sache. Zuerst war da nur  Interesse: ein Aufsatz einer Kollegin über das Führen einer Intranet-Redaktion an einschlägiger Stelle  – „planen, strukturieren, führen„, das klang ansprechend.
Doch beim Lesen kam etwas Unbehagen auf, zwei ganze Absätze dieses Fachartikels waren sehr nah an einem Artikel von mir und an vielen Vorträgen dran, die ich zum Thema Intranet-Organisation gehalten habe. Vor allem die selbstverständliche Verwendung der Begriffe „Redaktionsleitbild“ und „Redaktionsleitfaden“ machte mich stutzig.

Sind diese Begriffe in das allgemeine Fachvokabular der Intranet-Beratung eingegangen? Das würde mir schmeicheln  – doch ein Google-Test (Suchwörter: Redaktionsleitbild + Intranet) belehrte mich eines Besseren. Diese Wortkombination erschien nur in Zusammenhang mit mir und eben diesem einen Aufsatz der Kollegin, den sie an sehr vielen unterschiedlichen Stellen unter unterschiedlichen Titeln platziert hat.

Auch wenn es sich hier nur um einen Fachaufsatz handelt, der sicher keinen wissenschaftlichen Ansprüchen genügen muss und die Kollegin sicher nicht verpflichtet ist, ihre Quellen zu nennen oder auf andere Experten zu verweisen, bleibt ein schaler Nachgeschmack: In großem Stil einen Artikel zu verbreiten, der in weiten Teilen einfach fremdes Gedankengut umformuliert, halte ich nicht für professionell. Da wären doch die eigenen fachlichen Ansätze und Praxiserfahrungen viel geeigneter gewesen!

http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stumbleupon_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/reddit_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/dzone_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/blinklist_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/blogmarks_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/furl_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/newsvine_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/magnolia_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/myspace_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yahoobuzz_48.png

2 Kommentare zu “Schaler Nachgeschmack”

  1. SD  on April 20th, 2011

    Hallo Herr Alkan,

    hier mal ein Statement Ihrer Kollegin, was sie sicherlich schon gelesen haben. Wie ist Ihre Meinung dazu?

    http://www.contentmanager.de/community/forum/4/4845/4847.html

    Gruß
    SD

  2. Saim Alkan  on April 21st, 2011

    Danke für den Hinweis. Ich habe dort geantwortet.


Kommentare