Intranets 2011: Nielsens Top Ten

Wie jedes Jahr (seit 2001) prämiert Jakob Nielsen die 10 besten Intranets. Beinahe interessanter als die prämierten Unternehmen, sind die Themen und Trends, die er mit der Verkündigung der Gewinner anspricht.

Das sind die Nielsen-Erkenntnisse für dieses Jahr:

kleinere Unternehmen = bessere Intranets

In den letzten Jahren haben die Mega-Unternehmen die Top-Ten-Liste bestimmt, dieses Jahr rücken die kleineren und mittleren Unternehmen mit nach vorne.

Intranet-Teamgröße stabil

Mit durchschnittlich 14 Mitarbeitern bleibt die Intranet-Teamgröße auf demselben Niveau wie letztes Jahr und ist damit doppelt so groß wie vor zehn Jahren.

Mobiles Intranet ist enorm auf dem Vormarsch!

Im letzten Jahr hatten 30% der Gewinner-Intranets eine mobile Version – in diesem Jahr hat sich der Anteil verdoppelt.

Wissensmanagement – Verbesserungen zu verzeichnen

Nielsen beobachtet bei den Gewinner-Teams Übereinstimmungen in folgenden Bereichen:

  • Wissen teilen, um nicht mehr bei jedem Problem bei Null anfangen zu müssen. Hier gibt es viele Lösungsansätze von Vorlagen bis hin zu einem Frage-und-Antwort-Tool.
  • Innovationen managen: Wie gehen Ideen nicht verloren?
  • Kommentare zulassen – der erste Schritt bei der Mitarbeiter-Beteiligung
  • Bewertungen zulassen und so den Content kategorisieren
  • Beteiligung belohnen – z.B. mit einem Zusatz am Profil oder einer realen Belohung für engagierte Intranet-User
  • Personalisierte Inhalte zusammenstellen

ROI – Indikatoren für die Wertschöpfung

Für Nielsen ist der ROI durch das Intranet sowohl direkt als auch indirekt zu fassen:

  • weniger Telefonate und Anfragen beim Support oder bei Kollegen
  • Anstieg der Suchanfragen (als Indikator für eine verbesserte Suche)
  • Rückgang der Anfragen „Wo finde ich….?“

Themen, die bleiben

  • weites Spektrum an technologischen Lösungen
  • Mitarbeiter werden per Befragung oder Card-Sorting-Verfahren in die Konzeption der Informations-Architektur einbezogen
  • Blogs – sowohl von Chefs als auch von Mitarbeitern
  • Design-Vorlagen und Content Management Systeme als Garant für einheitlichen Content
  • Schulungen für das Intranet-Team und die Mitarbeiter
  • Die Intranet-Suche und die Verbesserung der Suchqualität bleibt ein aktuelles, wichtiges Thema – denn die Suche ist in vielen Intranets immer noch ein Sorgenkind.
http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stumbleupon_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/reddit_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/dzone_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/blinklist_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/blogmarks_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/furl_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/newsvine_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/magnolia_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/myspace_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yahoobuzz_48.png

Ein Kommentar zu “Intranets 2011: Nielsens Top Ten”


Kommentare