Kommentare überflüssig?

Kommentare und Diskussionen der User sind erwünscht. Überraschenderweise zeigen aber viele User und Redaktionen doch wenig Interesse an den Inhalten der Kommentare.

In dem Beitrag „Mitmachen ist angesagt“ – hatte ich zusammengetragen, welche Kommentarfunktionen die User auf den Web-Sites großer deutscher Magazine nutzen können. Ich fand das Angebot sehr groß. Nun hat Stefan Niggemeier seine Leser für eine Recherche genutzt und dazu aufgefordert, ihm zu schreiben, wie sie als User die Kommentarfunktionen und Diskussionen auf diesen Web-Sites bewerten. Ihre Einschätzung ist erstaunlich negativ.

Die wichtigsten Kritikpunkte der Leser:

1) Zuviele überflüssige und inhaltslose Kommentare, Spam und polemische Diskussionen, die schnell vom eigentlichen Thema abschweifen.

2) Autoren und Redaktionen gehen auf die Kommentare nicht ein. Nicht einmal, wenn sie auf sachliche Fehler im Artikel hingewiesen werden. Reaktionen auf User-Feedback ist (noch) eine Ausnahme.

3) Die Darstellung der Kommentare erschwert es, den Diskussionen zu folgen.

4) Kommentarbewertungen sind nutzlos – so die einhellige Meinung – weil nicht die Qualität des Kommentars bewertet wird, sondern die Übereinstimmung der Meinung.

Die Ergebnisse seiner Userantworten hat Stefan Niggemeier in seinem Artikel “ Wie sag ich´s meinem Randalierer?“ verwendet, in dem er das Fazit zieht:

„Ganz automatisch erhöht sich offenbar die Qualität der Leserbeiträge, wenn es sich auszahlt, gute Kommentare abzugeben. Umso erstaunlicher ist es, wie selten die Online-Medien aus den interessanten Kommentaren zu einem heftig diskutierten Thema einfach wieder einen neuen Artikel machen, der die Diskussion abbildet.
Es scheint ein mühsamer Lernprozess für alle Beteiligten zu sein, aus der revolutionären Möglichkeit, dass das Publikum nicht nur hinnehmen muss, sondern teilnehmen darf, einen tatsächlichen Gewinn zu schöpfen. Von allein kommt das nicht, und umsonst ist es nicht zu haben.“

http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stumbleupon_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/reddit_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/dzone_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/blinklist_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/blogmarks_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/furl_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/newsvine_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/magnolia_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/myspace_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_48.png http://www.text-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yahoobuzz_48.png

6 Kommentare zu “Kommentare überflüssig?”

  1. Kommentare und Kundenbetreuung  on April 2nd, 2008

    […] bei diesem Thema weder in den Online-Redaktionen deutscher Medienportale noch bei ihren Lesern – wie ich schon kurz angerissen habe. Ob es bei den Unternehmen besser aussieht? Hier herrscht noch keine einheitliche Linie wie […]

  2. Userkommentare - zwischen Tuchfühlung und Distanz  on April 24th, 2008

    […] User zum Umgang mit ihren Kommentaren zu sagen haben, hatte ich ja hier in “Kommentare überflüssig” kurz vorgestellt. Viele User haben den Eindruck, ihre Kommentare bewirkten keine Reaktion […]

  3. Bur  on Februar 8th, 2017

    To set the playground for window edge than we need keep all the setting not be changed in http://windowstuts.net/default-search-engine thats i really like this

  4. solitaire for free  on Februar 11th, 2017

    Solitaire game is also called the patience game so you can try this game online also by this site .The patience game is very easy to play and most of the people are indulged in this game.

  5. private instagram photo viewer  on März 31st, 2017

    learn how to view someones private instagram online without any survey or download any software. this tool works online and with android and iOS devices.

  6. clash royale free gems hacks  on April 7th, 2017

    learn how to get free gems and gold with this ultimate clash royale gems generator tool.


Kommentare