Archiv für Juni, 2009

2. Tag: „Der Wert eines Intranets“ – live vom Intranet-Summit 09 #its09

Der 2. Tag des Intranet Summit kombiniert Vorträge und Workshops zum Thema „Wert des Intranets“.
ganzen Artikel lesen

Live von der Internet World: Dialog-Kommunikation aber wie?

Als Online-Redakteurin von aexea berichte ich live von der Internet World in München.

Joachim Graf ist Zukunftsforscher und beschäftigt sich mit dem Zeitgeist und dem was in Zukunft möglich ist, was am ehesten zutreffen wird. Auf der Internet World in München berichtet er über die wichtigsten Trends in der Zukunft. Dabei ist Social Media (Twitter, Facebook und Co.)


ganzen Artikel lesen

Der Wert eines Inranets – live vom Intranet-Summit 09 #its09

Was ist ein Intranet wert? Die zentrale Frage beim Intranet-Summit in Bad Homburg. Verfolgen Sie meinen Live-Bericht…


ganzen Artikel lesen

Bessere Online-Texte schreiben – das macht ein gutes Seminar aus

Online-Texte besser schreiben  – am besten man lernt es. Nur wie? Was macht ein gutes Seminar aus? Worauf sollte man achten?


ganzen Artikel lesen

Wie viel ist ein Intranet wert?

Das ist die zentrale Frage, mit der ich am 24. und 25.6 zum Intranet-Summit nach Bad Homburg fahre.


ganzen Artikel lesen

Microsoft fördert LinguLab

Die tun was:  Microsoft möchte mit seiner  Gründerinitiative „unternimm was“ ausgewählte High-Tech-Startups indviduell und intensiv fördern.  Die LinguLab GmbH mit seinem Algorithmus LinguLab RI (readability index) ist in den Kreis aufgenommen.

Ein wichtiges Ziel der Förderung ist die technische Weiterentwicklung der Produkte. Und da gehen LinguLab die Ideen sicher nicht aus.

Lingulab zeigt Interessantes zu Online-Text

Lingulab veröffentlicht den 2. Screencast auf youtube. Adela Schneider berichtet im Video zum Arbeiten mit Lingulab. Schneller kann man es nicht verstehen, wie Lingulab funktioniert.

Ist der Inhalt immer noch Erfolgsfaktor Nr.1?

Im Augenblick läuft eine Umfrage auf contentmanager.de – gesucht wird der Erfolgsfaktor Nr.1 für eine Website.

Ich bin gespannt wie die Sache ausgeht. Meine Stimme habe ich bereits abgegeben. Es wird nicht schwer sein zu erraten für welchen Erfolgsfaktor ich mich entschieden habe.

Also – auf zur Wahl.

Audi hat ein Problem – die Twittergemeinde reagiert

Ob es an fehlenden Kontrollinstanzen im Redaktionsworkflow oder an technischen Problemen lag? Der Automobilhersteller Audi hatte am Freitag, den 5. Juni massive Probleme mit seinen Websites. Die Twittergemeinde reagierte sofort.

Audi hat ein Problem

Audi hat ein Problem

Wer am 5. Juni die Website www.audi.de besuchte, wurde durch einen automatischen Redirect auf eine andere Seite weitergeleitet. Auch mit seiner Website http://shop.audi.de hatte das Unternehmen Probleme.

Ein schönes Beispiel, um die Reaktionen der Twittergemeinde auf „Web-Fehltritte“ von Unternehmen zu verfolgen. Innerhalb weniger Minuten äußerten sich die Twitterer in ihren Tweets mit entsprechender Schadenfreude über den Fauxpas.

Auf dem Laufenden bleiben – aktueller Content (Teil 6)

Neuer Rundfunkstaatsvertrag beschneidet die Online-Angebote von ARD und ZDF:  Ihr Content darf nicht mehr unbeschränkt auf der Website bleiben.

Einen interessanten Aspekt zur Frage  „Wie lange soll Content auf der Website bleiben?“ bringt der 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag – und versetzt ARD und ZDF durchaus in Nöte. Die Online-Auftritte müssen stark gekürzt werden: Statt Text und Bild muss der Fokus auf dem Bewegtbild liegen.
ganzen Artikel lesen